Cloudflare startet eigenen DNS-Dienst

CloudFlare

Viele von den Menschen, welche sich bereits mit DNS Servern auseinandergesetzt haben, benutzen inzwischen nicht mehr den DNS von ihrem Provider, sondern haben auf einen öffentlichen Dienst gewechselt. Am häufigsten fallen hier die Wörter „Google“ und „OpenDNS“, da sie relativ bekannt sind. Doch jetzt steigt ein neuer Provider mit in den Ring: Cloudflare!

Schnell und sicher

OpenDNS und Google DNS sind die wohl beiden bekanntesten DNS Dienste welche wir kostenfrei nutzen können. OpenDNS glänzte in der Vergangenheit immer wieder mit Geschwindigkeit und Google bringt einige Sicherheitsfeatures mit sich, was nicht heißen soll, das auch dieser einen Geschwindigkeitsboost gegenüber der herkömmlich eingestellten DNS-IP bietet. Jetzt kommt ein neuer Mitstreiter, Cloudflare, und vereint das Beste von beiden Diensten.

Cloudflare hat Erfahrungen wenn es um Geschwindigkeit (Stichwort CDN) und Sicherheit (Stichwort DDoS Protection) geht. Beides kann CloudFlare nutzen um den Besten DNS Dienst zur Verfügung zu stellen. Genau das haben sie auch mit preisgegeben: Der DNS Dienst soll der schnellste sein, welcher zusätzlich den Datenschutz respektiert. Genaueres könnt ihr in der Ankündigung lesen.

Installtion

Wer, wie ich, zum neuen DNS Dienst wechseln möchte, der muss nur seinen DNS auf 1.1.1.1 und 1.0.0.1 konfigurieren. Wenn du nicht weißt wie das geht, surf einfach https://1.1.1.1 an.

Alternativ kannst du dir auch meine bebilderte und deutsche Anleitung anschauen.

Einrichtung macOS

Einrichtung iOS

Warum ich den CloudFlare DNS nutze

In der Vergangenheit habe ich immer OpenDNS genutzt, weil es einen kleinen Geschwindigkeitsboost in mein Internet-Leben gebracht hat. Den Google DNS Dienst wollte ich hingegen nie nutzen. Zum einen war OpenDNS schon immer schneller, zum anderen vertraue ich Google deutlich weniger wenn es um meine Daten geht. Uns muss klar sein, dass der Betreiber des von uns benutzten DNS Dienstes einiges über unser Surfverhalten erfährt. Google hat sich in der Vergangenheit nie mit Ruhm bekleckert was den Datenschutz angeht. Zugegeben, sie haben es trotz allem geschafft, das viele Millionen Menschen ein System von ihnen verwenden (Android), welche sich nicht fragen, weshalb dieses System kostenlos ist. Aber das ist eine andere Diskussion.

Ich selbst lege Wert auf Datenschutz und Geschwindigkeit und da bietet der neue Dienst von Cloudflare einfach das Beste Erlebnis. That´s it!

Hinweis!

Du hast einen Werbeblocker aktiviert, welcher meine Werbung im Blog ausblendet. Ich verspreche, dass meine Werbung dich nicht "überhäuft". Damit sich dieses Weblog refinanzieren kann, bitte ich dich, deinen Werbeblocker für meine Website zu deaktivieren - Aber: ich lasse dir die Wahl, das zu entscheiden. Danke :)